28. Mai 2018: Literaturtreff im Binzer Kleinbahnhof - BinzHotel Landhaus Waechter

Neuigkeiten

8 Mai

28. Mai 2018: Literaturtreff im Binzer Kleinbahnhof

Literaturtreff in der Binzer Bibliothek am 28. Mai um 19:30 Uhr im Besucherzentrum KleinbahnhofSpannende Abenteuer, ergreifende Schicksale oder amüsante Geschichten – die Auswahl an Büchern in der Binzer Bibliothek ist groß. Doch hier wird nicht nur Literatur ausgeliehen, sondern auch vorgestellt, im Rahmen gemütlicher Lesungen. Diese finden regelmäßig im Besucherzentrum am Binzer Kleinbahnhof statt. Immer am letzten Montag im Monat um 19:30 Uhr sind Zuhörer herzlich eingeladen. Beim nächster Literaturtreff am 28. Mai stellt Andreas Küstermann das Buch „Der Strandvogt von Jasmund“ vor. Es zeichnet ein Lebensbild der Insel Rügen und ihrer Bewohner während der französischen Okkupationszeit von 1807 bis 1813 und wurde 1997 durch Küstermann erstmalig vollständig neu aufgelegt. Das Buch bietet eine Mischung aus fantastischer Erzählung und Beschreibung der Besonderheiten von Land und Leuten. Der Autor, Philipp Galen, galt im 19. Jahrhundert als Walter Scott Europas und verstand es, die Helden des Buches, Waldemar Granzow, den Sohn des Sassnitzer Strandvogtes und Graf Magnus Brahe, Erbe von Schloß Spyker und Jugendfreund Waldemars, treffend zu skizzieren. Der Leser entdeckt neben den liebenswerten Eigenschaften der Inselbewohner ganz nebenbei die vielen Sehenswürdigkeiten der Insel. Der Eintritt zur Lesung ist kostenfrei. Info: Gemeinde Ostseebad Binz – Kurverwaltung, Bibliothek (im Kleinbahnhof), Bahnhofstr. 54, Tel. 038393 148121